Neue Faktoren beim Basistarif zum 1.4.2010

für Privatpatienten, die nach dem Basistarif versichert sind, gelten seit 01. April 2010 neue Faktoren:

  • Leistungen des Abschnittes M (Labor) sowie die Leistung nach der Nr. 437 (Labor bei stationärer Intensivbehandlung) der GOÄ werden mit dem 0,9-fachen des Gebührensatzes vergütet (bisher: 1,16-fach).
  • Leistungen der Abschnitte A (Gebühren in besonderen Fällen), E (physikalisch-medizinische Leistungen) und O (Strahlendiagnostik, Nuklearmedizin, Magnetresonanztherapie und Strahlentherapie) der GOÄ werden mit dem 1,0-fachen des Gebührensatzes vergütet (bisher: 1,38-fach).
  • Die übrigen Leistungen werden mit dem 1,2-fachen des Gebührensatzes der GOÄ vergütet (bisher: 1,8-fach).

Da diese neuen Faktoren nicht für Patienten gelten, die bis 31.12.2008 im Standardtarif versichert wurden, empfehlen wir folgende Vorgehensweise zur

Umsetzung in Calcula:

  • Erfassen Sie alle Rechnungen bis zum 31.03.2010 mit der bisherigen Konfiguration.
  • Verändern Sie die Kasse „BASIS“ auf die neuen Faktoren: Öffnen Sie unter Tabellen / Kassen die Kassenverwaltung und bearbeiten Sie die Kasse "BASIS". Tragen sie dort die neuen Werte ein.
  • Legen Sie eine neue Kasse (z.B. „BASIS_STD“) an. Hinterlegen Sie bei dieser die Faktoren 1,8/1,38/1,16.
  • Ordnen Sie die korrekte Kasse dem jeweiligen Patienten zu. Öffnen Sie dazu die Liste aller Patienten (Menü Patient/Patient wählen). Sortieren Sie die Liste nach Kassen, indem Sie auf den Spaltentitel „Kasse“ klicken. Sie haben dann alle Patienten untereinander, denen die Kasse „BASIS“ zugeordnet ist. Diese Patienten sollten Sie nun einzeln überprüfen und ggfs. die Kasse „BASIS_STD“ zuordnen.

Hinweis: Wenn Sie bei Patienten mit Basistarif in der Abrechnung einzelner Ziffern den Faktor über die Werte des Basistarifs hinaus erhöhen, erhalten Sie keine Warnung.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.dienstleistungszentrum.de/nn_1307086/DLZ/SharedDocs/Informationsschriften/Beihilfe/basistarif,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/basistarif.pdf

http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/40074/Basistarif_Einigung_mit_Honorarverlusten.htm

http://praxisbetrieb-recht.de/Fachbeitraege-Recht/Neuer-Basistarif-der-Privaten-Krankenversicherung-zum-01.04.2010.html