Was ist beim Einsatz von Calcula unter Windows Vista / 7 zu beachten?

Unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 werden Programme standardmäßig im Programmverzeichnis installiert. Das Datenverzeichnis darf jedoch nicht im Programmverzeichnis abgelegt werden, da Windows Vista / 7 /8 eine Sicherung von Daten im Programmverzeichnis nicht unterstützt.

Wenn Sie Calcula unter Windows Vista / 7 /8 installieren, achten Sie deswegen darauf, dass Sie Calcula NICHT im Programmverzeichnis installieren, sondern am Besten unter C:\Calcula. Die Installations-CDs von Calcula berücksichtigen dies.

Sollten Sie Calcula trotzdem unter "C:\program files" installieren, werden Sie Probleme haben, wenn Sie Textvorlagen ändern möchten oder wenn Sie Ihre Daten sichern wollen.

Windows Vista / 7 / 8 läßt es nicht zu, dass man Daten im Programmordner verändert. Sollten Sie es doch schon dort installiert haben befolgen Sie folgendes:

Sie können den Calcula Ordner von Calcula auf C:\calcula verschieben. Ihre bisher eingegebenen Daten sind jedoch wahrscheinlich nicht mit kopiert worden, da Vista diese in einem Virtuellem Ordner speichert. Wenn Sie den Ordner c:\Programm Files\Calcula öffnen, finden  Sie oben einen Eintrag "Kompabilitätsdateien". Wenn Sie darauf klicken, sollten Sie Ihre Daten finden. Diese können Sie anschließend, nach dem Sie das Programm nach c:\calcula kopiert haben, auch dahin kopieren.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.