Einfache Bedienung

Sie haben keine Zeit für lange Schulungen? Wir legen großen Wert auf eine schnelle Handhabung unseres Programms. Deshalb haben wir mit einer leicht verständlichen Bedienung, die Voraussetzung dafür geschaffen. Unsere Kunden loben die Bedienungsfreundlichkeit von Calcula und die schnelle intuitive Einarbeitung.

Calcula ist bereits nach einer einfachen und schnellen Installation sofort einsatzbereit. Sie werden sehen, wie schnell und einfach Sie Ihre erste Rechnung schreiben und ausdrucken können.

Übersichtliche Patientenverwaltung

Patientenliste für einen schnellen Überblick Über eine Patientenliste finden Sie zielgerichtet, ob Sie einen Patienten bereits erfasst haben und sparen sich die Neueingabe seiner Daten. Die Eintragung neuer Patienten erfolgt über eine übersichtliche Eingabemaske, die eine schnelle Erfassung unterstützt.

Die Eingabe von Dauerdiagnosen bei chronischen Erkrankungen erleichtert Ihnen später die Rechnungserfassung. Abweichende Rechnungsempfänger können zentral gepflegt und wiederverwendet werden, um Ihre Arbeit zu vereinfachen. Auf Knopfdruck erhalten Sie einen Bericht mit einer Übersicht aller Leistungen, die Sie jemals dem Patienten in Rechnung gestellt haben.

Simple Rechnungserfassung

Nach Eingabe der Ziffer ergänzt Calcula den Rest Die Erfassung der Leistungen ist die Kernaufgabe einer Liquidation. Über 25 Jahre Erfahrung und der direkte und stetige Kontakt mit unseren Kunden haben dazu geführt, dass Calcula ein von unseren Anwendern gelobtes Rechnungseingabemodul enthält. Dabei wurden die typischen Anwendungsfälle bei Anwendern analysiert und die Bedienung dahingehend optimiert, dass Sie mit wenigen Handgriffen ihre Rechnung schnell und effektiv erfassen können. Unnötige Klicks werden vermieden und mit den integrierten Leistungsketten erfassen Sie selbst komplexe Behandlungen im Handumdrehen.

Calcula beobachtet Ihre Eingaben, damit Sie Fehler vermeiden und gibt Ihnen Tipps, z.B. zu möglichen Zuschlägen am Wochenende.

Optimierter Rechnungsdruck

Viele individuelle Einstellungen zum Drucken einer Rechnung Jede Praxis, jeder Arzt und jede Verrechnungsstelle haben andere grundlegende Abläufe, wann Rechnungen ausgedruckt werden sollen: Entweder sofort nach Erstellung der Rechnung oder als Sammeldruck aller Rechnungen z.B. am Monatsende. Calcula bietet beide Möglichkeiten inklusive vielen Möglichkeiten den Ausdruck zu steuern. So können Sie u.a. Duplikate, Vorschaudrucke zur Kontrolle und Rechnungen zusammen mit Überweisungsformularen drucken.

Selbstverständlich können Sie Ihre Rechnungen individualisieren. Das Einbinden von eigenen Briefköpfen und von individuellen Logos ist leicht möglich. Auch unterschiedliche Layouts für unterschiedliche Zielgruppen (z.B. ambulant und stationär) können Sie definieren und über unterschiedliche Rechnungspräfixe steuern.

Schnelle Zahlungskontrolle

Mit einem Klick ist die Zahlung verbucht Die Zahlungskontrolle ist eine notwendige Routine-Aufgabe, die mit wenig Aufwand erfolgen sollte. Hierbei unterstützt Sie Calcula hervorragend, da es auf dem Ablauf der Kontoauszugsprüfung optimiert wurde.

Gehen Sie Ihren Kontoauszug durch - mit sehr wenigen Tastendrücke oder Klicks ist die Rechnung gebucht.

Natürlich beherrscht Calcula auch die Eingabe von Teilzahlungen sowie automatische Mahnungen bei Überschreitung Ihrer individuellen Zahlungsziele. Mahngebühren können erhoben und Mahnsperren für einzelne Rechnungen oder Kleinstbeträge gesetzt werden.

Alle Zahlungen können Sie später in einer Auswertungsliste nachweisen und für die eigene Buchhaltung verwenden.

Weiter zu ...